Logo Hundeschule

  , Willkommen auf unserer Webseite.

Minigolf für Hunde

 

Eine neue entwickelte Beschäftigung aus Treibball und Minigolf.

Minigolf für Hunde wird in Teams auf Zeit gespielt. Dabei wird ein kleiner Ball,
auf unterschiedlichen Bahnen die sich in der Form und Schwierigkeit unterscheiden,
mit der Nase in ein Zielloch befördert. Durch die Zusammenarbeit von Mensch und Hund wird
der Ball in die richtige Richtung zum Loch getrieben. Im Training wird der Hund so geschult,
dass er den Ball möglichst allein zum Zielloch schiebt und dabei das Zielloch selbst sucht und erkennt.
Mit diesem Training verbessert sich die Geschicklichkeit, Konzentration und der Fokus zum
eigenen Besitzer und trainiert dabei die Impulskontrolle des Hundes in dem er nicht jedem Ball der sich bewegt
immer gleich hinterher zrennt..
Diese Art der Beschäftigung fördert die Kommunikation zwischen Hund und Halter.
Minigolf für Hunde enthält Trainingselemente wie Treiben, Lenken, Stoppen und Distanzkontrolle.
Ebenso wird die Impulskontrolle geübt und diese Beschäftigung kann als Ausgleich oder Abwechslung
zu anderen Kursen betrieben werden.
Die teilnehmenden Hunde sollten grundsätzlich über einen guten Grundgehorsam verfügen.
Hunde jeden Alters und jeder Größe sind für diesen Beschäftigungskurs geeignet.

Kursgebür: 75 Euro pro Monat ( 4 x 1 Stunde )

ab 4 Mensch - Hund - Teams

zurück